Dienstag, 12. Oktober 2010

Herbstliches AMU Tutorial

Hallo ihr Lieben! 


Heute wollte ich euch ein Tutorial zeigen, mit dem ihr ganz einfach ein Herbstliches AMU schminken könnt.
Diese Sachen habe ich dafür gebraucht:






Fangen wir an (:


-1 mein Auge ungeschminkt 
- 2-4 ich umrunde mit einen Abdeckstift mein Auge, um Unreinheiten oder Rötungen zu verdecken
- 5+6 trage dann noch etwas Puder auf dem Auge auf











weiter geht's... 

- ich gebe etwas von der p2 perfekt eyes! base auf mein auge und verteile es.
- dann trage ich mit einem Pinsel den Lidschatten 301 A von MNY in meinem Inneren Augenwinkel auf 













- dann trage ich den Lidschatten 300 A von MNY im äußeren Augenwinkel auf und verblende alles mit einem sauberen Pinsel
















- zum schluss trage ich noch einen goldenen Lidschatten (alternativ, muss man nicht unbedingt machen) im inneren Winkel auf
- dann werden die Wimpern getuscht und Kajal aufgetragen














Und fertig sind wir mit dem AMU:
 

Hoffe es gefällt euch und ihr habt Spaß daran es nachzu schminken.
Schreibt mir doch bitte, wie ihr das Tutorial fandet.
Danke.

Miss.Nothing

Kommentare:

  1. Das ist wunderschön. Das muss ich nachmachen! :D

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht echt schön aus, wusste gar nicht dass grün bei blauen Augen so gut aussehen kann. Muss ich mal testen bei mir =)

    AntwortenLöschen
  3. sieht echt gut aus :)

    Liebe Grüße - Diorella.
    diorellaaa.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  4. Jetzt kann ich mir gut vorstellen wie du wohl ungeschminkt aussehen könntest^^
    Aber schönes AMU!!!

    AntwortenLöschen
  5. sieht echt toll aus! ich find's auch echt cool, dass du von jedem einzelnen schritt ein foto gemacht hast

    AntwortenLöschen
  6. Schönes Tut! Danke für die Mühe mit den Bildern; das Ergebnis ist wirklich überzeugend.

    Viele liebe Grüße
    Britta

    AntwortenLöschen
  7. wow tolles AMU :D Ich kann so was nicht... :( obwohl man es durch deine Fotos ja perfekt lernen könnte...

    Danke, waren auch sehr lecker :D

    AntwortenLöschen
  8. Sehr schön von dir erklärt. Danke! :)
    Das Ergebnis ist toll. Der Innenwinkel gefällt mir besonders gut!

    AntwortenLöschen